Vor und nach der Geburt

Geburtsvorbereitungskurs

Eine Schwangerschaft ist eine besondere Zeit im Leben einer Frau. Zugleich kündigt sich eine große Veränderung im Leben eines Paares an. Oft sind es Monate, in der sich Freude, Angst und Unsicherheiten abwechseln. Die gezielte Vorbereitung auf die Geburt, das Wochenbett und die Stillzeit wird durch den Geburtsvorbereitungskurs unterstützt.

An 7 Abenden werden folgende Themen behandelt:

  • Information zu Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett
  • Atem - und Körperwahrnehmungsübungen
  • das Selbstbewusstsein der werdenden Mutter stärken
  • sich auf das Leben mit dem Neugeborenen vorbereiten
  • stillen, wickeln, Babypflege

Da Fr. Wanner wieder Mutter wird, startet der nächste Kurs erst im Frühjahr 2017 – Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben!

Termin:

Mittwoch von 18.00 – 19.30 Uhr

Leitung: Martina Wanner - Hebamme und Babymasseurin
Kosten:

€ 65,-- (Väter sind herzlich willkommen und können gratis teilnehmen)

Mutter - Eltern – Beratung

Kinder vom Säuglingsalter bis 4 Jahren

Ihr habt die Möglichkeit mit dafür ausgebildeten Leuten – in Ergänzung zum Mutter-Kind-Pass – alle Fragen rund ums Baby zu erörtern. Mütter und Väter werden beraten, über das Stillen und die altersgemäße Ernährung und Pflege werden Informationen ausgetauscht. Es wird die Entwicklung eures Kindes beobachtet, und es werden mit euch verschiedene Erziehungsprobleme besprochen.

Die Beratung der Landessanitätsdirektion für Tirol findet in den Räumen des Eltern-Kind-Zentrums statt.

Zahngesundheitsvorsorge AVOMED

Wird einmal vierteljährlich im Rahmen der Mütterberatung durchgeführt – Termine werden bekannt gegeben.

Termin:

jeweils am 1. Mittwoch im Monat von 13.30 - 15.00 Uhr

Babymassage - Sanfte Berührung

für Babys im Alter von 8 Wochen bis 6 Monaten

Babymassage ist eine besondere Art, dem Baby Wärme, Nähe, Zuwendung und Liebe zu geben.
Die Massage ermöglicht den Eltern die Sprache des Babys, die eine Sprache der Sinne ist, kennen zu lernen. Das wirkt sich positiv auf die kindliche Entwicklung aus und steigert auch das Selbstbewusstsein der Eltern.

Bei Interesse Rückfragen im Büro unter der Tel.Nr.: 0512 / 30 50 32.

Da Fr. Wanner wieder Mutter wird, startet der nächste Kurs erst im Frühjahr 2017 – Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben!

Termin:

Freitagnachmittag, 4 Einheiten zu je 1,5 Stunden

Leitung: Martina Wanner - Hebamme und Babymasseurin
Kosten:

35€ pro Teilnehmer (ab 4 TeilnehmerInnen findet ein Kurs statt)

Yoga für Schwangere und Yoga Rückbildungskurs

Schwangerschaft und Geburt verändern den weiblichen Körper, ebenso Psyche, Emotionen und Hormonhaushalt. In der Rückbildung wird nicht nur der Beckenboden trainiert, sondern der gesamte Körper wird sanft gekräftigt und gedehnt. Entspannungsübungen und Phantasiereisen helfen dir zu mehr Ruhe, Gelassenheit und Stärke.

Themen: Entspannung, Atemübungen, sanfte Körperübungen, Phantasiereise und Meditation.

Anmeldungen werden im Büro (Mo, Mi, Do, Fr von 8.30 bis 11.30 Uhr) und unter der Tel.Nr. 0512/305032 entgegengenommen.

Termin:

Dienstag, 5 Einheiten
von 18.30 – 19.30 Uhr

Leitung: Fr. Christa Wolf - Yogalehrerin
Kosten:

€ 45,-- pro Teilnehmer (ab 4 TL findet ein Kurs statt)

Tragetuchbinden

Tragen schenkt Kindern Geborgenheit und erleichtert den Eltern den Alltag! Es ist mehr als eine Technik – aber die könnt ihr hier lernen. Das richtige Aufbinden des Babys - ab der Geburt bis über das Krabbelalter hinaus - wird erklärt und geübt. Auch Zwillinge!

individuelle Terminvereinbarung direkt bei Fr. Michaela Arquillière, Tel.Nr. 0512/264457

Termin:

bei Interesse bitte im Büro anmelden

Ort:Eltern-Kind-Zentrum Völs
Leitung: Michaela Arquillière -
Kosten:

€ 10,-- für Mitglieder für 1 Stunde
€ 11,-- für Nichtmitglieder für 1 Stunde

Yoga für Schwangere

Schwangerschaft und Geburt sind eine besondere Herausforderung für jede Frau. Sie erfährt einen Wandel auf emotionaler und körperlicher Ebene.
Durch die auftretenden Veränderungen kann Yoga auf begleitende Weise zum Wohlgefühl beitragen. In diesem Kurs lernst du dich zu Entspannen, Ängste abzubauen, Körperbewusstsein aufzubauen und auf die Geburt
vorzubereiten.

Info: Nach Rücksprache mit dem Arzt, keine Yogakenntnisse erforderlich

Themen: Entspannung, Atemübungen, Töne, sanfte Körperübungen,
Phantasiereise und Meditation.

Anmeldungen werden im Büro (Mo, Mi, Do, Fr von 8.30 bis 11.30 Uhr) und unter der Tel.Nr. 0512/305032 entgegengenommen.

Termin:

Dienstagabend, 5 Einheiten
von 17.15 – 18.30 Uhr

Leitung: Margareta Kramm-Nianias - Yoga- und Pilateslehrerin
Kosten:

€ 45,-- pro Teilnehmer (ab 4 TL findet ein Kurs statt)

Kochworkshop Beikost

Wie bereite ich Gemüse-, Fleisch-, Fisch-, Obst und Getreidebreie frisch zu? Welche Nährstoffe sind für die gesunde Entwicklung besonders wichtig? Welche Lebensmittel eigenen sich für einen ausgewogenen Speiseplan? Es werden wichtige Informationen zum Thema Beikost präsentiert.

Bitte 5 verschließbare Behälter und eine Küchenschürze mitbringen.

Seid ihr an diesem Workshops interessiert? Dann meldet euch bitte bei uns im Büro – bei genügend
Nachfrage organisieren wir den nächsten Kurs.

Termin:

Mittwoch, 16. November 2016 von 14.00 bis 16.00 Uhr
Bitte um Voranmeldung, da begrenzte TeilnehmerInnenzahl!

Ort:Eltern-Kind-Zentrum Völs
Leitung: Gerti Grissenauer und Therese Kurtze - Diätologinnen
Kosten:

Unkostenbeitrag für Lebensmittel: 5,00 € pro TeilnehmerIn (bitte mitbringen)

Kochworkshop Gesunde Ernährung für 1 – 3 Jährige

Wie bereite ich eine schnelle und gesunde Mahlzeit für mein Kind zu? Wie kann ich meinem Kind schmackhafte Kost aus frischen Zutaten selbst zubereiten? Wir versuchen im Rahmen dieses Workshops all diese und noch mehr Fragen interessierten Eltern zu beantworten.

Bitte 5 verschließbare Behälter und eine Küchenschürze mitbringen.

Seid ihr an diesem Workshops interessiert? Dann meldet euch bitte bei uns im Büro – bei genügend
Nachfrage organisieren wir den nächsten Kurs.

Termin:

Mittwoch, 30. November 2016 von 14.00 bis 16.00 Uhr
Bitte um Voranmeldung, da begrenzte TeilnehmerInnenzahl!

Ort:Eltern-Kind-Zentrum Völs
Leitung: Gerti Grissenauer und Therese Kurtze - Diätologinnen
Kosten:

Unkostenbeitrag für Lebensmittel: 5,00 € pro TeilnehmerIn (bitte mitbringen)

Stoffwindelworkshop

Stoffwindeln die man heute kaufen kann haben mit den dicken, altmodischen, umständlich zu wickelnden Mullwindeln aus Omas Zeiten nichts mehr zu tun. Heute sind die Stoffwindeln dünn, saugfähig, einfach in der Handhabung, modern und in tollen, meist Biostoffen mit bunten und vielfältigen Motiven erhältlich.
Es gibt mittlerweile viele verschiedene Windelsysteme wie Einhöschen oder Zweihöschenwindeln, Prefolds und auch zahlreiche Windelmarken wie Popolini, Totosbots, Pop-in, Huda, Blueberry usw., die bei diesem Workshop vorgestellt werden.
Ihr erhaltet Tipps und Tricks zur Anwendung und Informationen zu Anschaffung, Kosten, Aufbewahrung und zum Waschen. Stoffwindeln eignen sich auch sehr gut als Ergänzung zur windelfreien Erziehung, da sie als sogenannte back-ups außer Haus gute Dienste leisten.
Von der Marktgemeinde Völs erhält man einen Stoffwindelgutschein im Wert von € 73,--, auch hierzu einige Infos.
Es gibt viel Raum für eure Fragen und Zeit, um die Stoffwindeln selbst auszuprobieren.

Termin:

Donnerstag, 26. Jänner 2017
von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr
Bitte um Voranmeldung, da begrenzte TeilnehmerInnenzahl

Leitung: Mag. a. Alice Knapp - Klinische- u. Gesundheitspsychologin, Kindergartenpädagogin, Mutter von einem stoffwindelgewickelten Kind
Kosten:

€ 11,-- für Mitglieder
€ 12,-- für Nichtmitglieder

Ganzheitliches Yoga für jedes Alter

Ganzheitliches Yoga verhilft zu mehr Gelassenheit und innerer Stärke, insbesonders um die Herausforderungen des Alltags in unserer modernen Welt zu meistern. Der Körper wird im eigenen Rhythmus gedehnt und gekräftigt, die Wirbelsäule wird körpergerecht bewegt und die inneren Organe werden sanft massiert. Entspannungsübungen fördern eine ruhige und tiefere Atmung, senken Blutdruck und Herzaktivität, erhöhen die Belastbarkeit und das Immunsystem, sorgen für ein schnelleres Entspannen.
Ganzheitliches Yoga ist rückenschonend, deshalb kann diese Yogastunde auch bei Rückenbeschwerden und/oder allgemeinen Einschränkungen besucht werden. Die Stunde ist so ausgelegt, dass jeder mitmachen kann ohne überfordert zu werden.
Keine Yogakenntnisse erforderlich.

Anmeldungen werden im Büro (Mo, Mi, Do, Fr von 8.30 bis 11.30 Uhr) und unter der Tel.Nr. 0512/305032 entgegengenommen.

Termin:

Dienstag, 5 Einheiten
von 18.30 – 19.30 Uhr

Leitung: Fr. Christa Wolf - Yogalehrerin
Kosten:

€ 45,-- pro Teilnehmer (ab 4 TL findet ein Kurs statt)